CORPUS INTERSTITIUM

acción viva

OKK Organ kritischer Kunst-organ of critical arts

Berlín (Alemania), 2016.

Con la presencia de Marta Lodola.

Fotos: Pablo Hermann

Producción: Pablo Arce

 

-Conjunto extenso de elementos que pueden servir de base a una investigación.
-Hendidura o espacio, por lo común pequeño, que media entre 2 cuerpos o entre 2 partes de un mismo cuerpo.
-Intervalo (espacio o distancia entre 2 tiempos, lugares, energías o frecuencias).
/

-A collection of works on a particular subject.
-The main body or mass of a structure.
-An intervening space.
/

-menschlicher Körper.
-Belegsammlung von Texten oder Schriften [aus dem Mittelalter oder der Antike].
-(Sprachwissenschaft) Sammlung einer begrenzten Anzahl von Texten, als Grundlage für sprachwissenschaftliche Untersuchungen.
-freier Raum besonders zwischen zwei Dingen (der Spielraum zwischen etwas bzw. Lücke in einem eigentlich zusammenhängenden Ganzen sein kann).
-zeitlicher Abstand, der zwischen Vorgängen, Tätigkeiten o. Ä. liegt
-Zwischenraum (z. B. zwischen Organen).
-<Pluraletantum> (katholisches Kirchenrecht) vorgeschriebene Zwischenzeit zwischen dem Empfang zweier geistlicher Weihen.

error: Content is protected !!